Donnerstag, 31. März 2016

"Die drei Fragezeichen - Stille Nacht, düstere Nacht" von Hendrik Buchna [Rezension]


Autor: Hendrik Buchna
Titel: Die drei Fragezeichen - Stille Nacht, düstere Nacht
Originaltitel: -
Genre: Kinderbuch
Seiten: 175 Seiten
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 08. September 2015
Verlag: Kosmos Verlag
ISBN: 978-3-440-14225-7
Internetseite der Autoren: Hendrik Buchna




Buchrücken



Weihnachten steht vor der Tür. Justus, Peter und Bob besuchen die GameFame, eine landesweite berühmte Spielzeugmesse. Dort soll eine tolle neue Actionfiguren-Serie vorgestellt werden: die HEROES OF THE UNIVERSE! Doch da bricht der Festredner plötzlich zusammen: ein Anschlag auf sein Leben? Die Ermittlungen beginnen - und die drei ??? haben nur 24 Stunden Zeit...

Ein Fall in 24 Kapiteln!


Erste Sätze


23. Dezember, zwölf Uhr mittags.
>>Wow...<< entfuhr es Peter. >>Ein echtes Weihnachtsparadies.<< Staunend ließ er seinen Blick durch die gewaltige Halle schweifen, die vom Boden bis zur Decke mit Weihnachtsschmuck, Tannengrün und unzähligen Spielzeugen dekoriert war. Eine fröhliche, wenn auch etwas abenteuerliche Melodien-Mischung aus "Jingle-Bells", "The first Noel", und "Joy to the world" lag über dem bunten Treiben in den zahllosen Gängen.

Meinung


Als Weihnachtsfolge finde ich diese etwas fad. Ich hatte mir da wirklich mehr von versprochen, besonders weil mich die Protagonisten die nichts mit dem Fall selbst zu tun hatten, hier besonders die Namen und Darstellungen derer, sehr an eine Serie in meiner Kindheit erinnert hat. Fast genauso dargestellt, so das dies bei mir abgefärbt hat. So kam einfach keine Begeisterung bei mir auf für diese Folge. Da machte es auch nichts, das ein alter Bekannter wieder aufgetaucht ist, den wir schon aus einer der ganz frühen Folgen her kannten.
Weihnachtsfeeling, da kann gar keine Rede von sein, obwohl es ja wie bei den ersten Sätzen merkbar es sehr gut angefangen hatte. Aber selbst der Weihnachtsmann hatte einen schlechten Tag *klick*.
Justus, Peter und Bob sind ein gutes Team, auch diesmal wieder, aber die Gegenspieler sind diesmal nur langweilg und nervend. Die Spannung fehlt mir, was vielleicht an den 24 Stunden Zeitaufbau liegt und es wollte einfach keine Lesefreude aufkommen. - Schade eigentlich!


Fazit



Dienstag, 29. März 2016

"Die drei ??? und die flüsternden Puppen" - von Andre Minninger [Hörspiel] Folge 180



Titel: Die drei Fragezeichen und die flüsternden Puppen
Autor: Andre Minninger
Länge:
Erscheinungsdatum: 4 März 2016
Verlag: Europa/ Sony Musik
UPE-Nr.: 888430093928
Kaufpreis: 5,99 €

Mitwirkende


Erzähler: Thomas Fritsch
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczeck
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
Michael Rompa: Mario Ramos
Afton: Julia Fölster
Skinny Norris: Michael Harck
Inspektor Cotta: Holger Mahlich
Godween: Andre Minninger
Chef: Eric Schäffler
Ron: Gordon Piedesack
Ansage: Joachim Langer
Oma: Renate Pichler

Besonderes: Dies ist der erste Auftritt von Michael Harck als Skinny Norris. Bis dato sprach Andreas von der Meden Skinny Norris/ Morton der Chauffeur.

Ich persönliche, kenne die Buchvorlage nicht, so das ich nichts zur Umsetzung vom Buch zum Hörspiel sagen kann.

CD - Rücken


Ein Mädchen wurde entführt! Am hellichsten Tag, direkt vor einem Fitnessstudio!
Der einzige Hinweis, den Bianca in Panik hinterlassen konnte, ist eine Botschaft auf einem alten Walkman. Die drei ??? verfolgen die Spur der Entführer bis zu einer verlassenden Hütte in Mexico. Dort stoßen sie auf rätselhafte Dinge und bringen sich dabei selbst in Gefahr...


Meinung


Nun, da ich dieses Hörspiel des öfteren gehört habe, muss ich sagen das es mir wieder richtig Spaß macht den Dreien zu folgen. Am Anfang des Hörspiel dachte ich mir zwar, ich bin im falschen Film - 1 Tote! - aber das stellte sich dann ganz anders heraus.
Im Laufe des Falles kommt besonders Peter an seine Grenzen, was auf seine Ängste zurück zu führen ist. Justus und Bob haben eher damit zu tun sich den Indizien zu widmen und Ermittlungen zu führen.
In diesem Fall müssen Justus, Peter und Bob nach Mexico reisen um das Mädchen, das entführt worden ist zu finden. Dort treffen sie nicht nur auf die verlassene Hütte und Peters größten (?) Ängsten sondern auch auf einen Michael Ropa, der seine Sache so gut macht, da er mich an Onkel Ramos aus dem Superpapagei erinnert. - Top!!



Fazit








Montag, 28. März 2016

Montagsfrage # 61


Auch an Ostermontag mach die







von Buchfresserchen nicht Urlaub. Also ab in eine neue Runde...

Wie lange brauchst du im Schnitt für ein Buch von ca. 300 Seiten? War das schon mal anders?


Gerade vorgestern habe ich mich noch mit einer Freundin unterhalten, das ich es schaffe ein Buch mit 300 Seiten gute 2 bis 3 Tage lese. Wenn die Geschichte mich so dermaßen gepackt hat und ich auch entsprechend Zeit habe.

Leider bleibt Zeit immer eine Variable die man meinerseits nicht genau bestimmen kann. So kann es auch mal 1 Woche dauern oder auch länger - Schade aber leider wahr.
Es gab auch mal andere Zeiten, da habe ich deutlich mehr geschafft zu lesen. Damals, bin ich mit dem Zug zur Arbeit gefahren. Aber seither sitze ich im Auto... da bleibt dann wirklich nur Zeit wenn ich daheim bin.







Sonntag, 20. März 2016

"Echt schön" - von Sali Hughes [Rezension] Beauty Handbuch



Autor: Sali Hughes
Titel: Einfach schön - das Beauty - Handbuch
Originaltitel: Pretty honest

Genre: Sachbuch
Seiten: 410 Seiten
Preis: 19,99 €
Erscheinungsdatum: 09. November 2015
Verlag: Mosaik Verlag
ISBN: 978-3-442-39292-6
Internetseite der Autoren:www.salihughesbeauty.com
Youtube Channel:  Sali Hughes





Buchrücken


"Sali entschlüsselt Schönheit für jede Frau mit klugen, einfachen und praktischen Tipps" - Bobby Brown

Ein so hilfreiches wie kluges Schönheitshandbuch: Die beliebte Guardian-Kolumnistin und Visagistin Sali Hughes erklärt, was wirklich funktioniert und auf was man getrost verzichten kann. Und das in einer Mischung aus Beauty-Expertin und absolut ehrlicher bester Freundin.

von Teenagerhaut bis reife Schönheit
von roten Lippenstift bis Parfüm
von Kopf bis Fuss
von alltäglich bis festlich

Das komplette A bis Z der Schönheitsplege in einem Buch!



Erste Sätze



Ich habe genau zwei Leitsprüche, und der erste stammt von meiner Großmutter. Als ich noch ein kleines Mädchen war, saß ich einmal auf ihrem Bett und sah zu, wie sie sich mit Lavendelparfüm einsprühte, ihr Gesicht mit Kompaktpuder aus einem goldenem Döschen mattierte und Lippenstift in der Farbe Fuchsia 07 auftrug. Fasziniert fragte ich, warum sie sich schminke. Daraufhin schloss sie den Lippenstift mit einem lauten Klicken und sagte: " Ganz einfach: Wenn ich geschminkt bin, bin ich auf alles vorbereitet. Stell dir vor, ich bin unterwegs und bekomme eine interessante Einladung aber muss absagen, weil ich mich nicht in Form fühle. Wenn ich geschminkt bin, kann mir das nicht passieren. Dann kann ich jede Herausforderung annehmen."


Meinung



Das Beauty-Handbuch als reines Sachbuch zu betiteln wäre falsch. Klar es gibt sehr viele tolle und nützliche Ratschläge und auch Anregungen zur Kosmetik und Stil. Aber man merkt, Sali Hughes möchte nicht verkaufen, sondern den Millionen an Frauen die etwas Unterstützung in dieser Hinsicht brauchen, helfen. Sie erzählt vieles von sich, und ihren Weg durch den Dschungel der richtigen Produkte zu erkämpfen, aber man hat das Gefühl da steht jemand 100% ehrlich an deiner Seite. Man wird auf vieles aufmerksam gemacht, z. B. wie die Haut aufgebaut ist und wie sie arbeitet, damit man dann auch die Produkte versteht wofür sie 1. gedacht und 2. gemacht worden sind.
Es ist ein Ratgeber Buch mit einem hohen Standard und ich persönlich kann sagen: Ich habe jahrelang auf so ein Buch gewartet. Es ist informativ, gut recherchiert und sachlich sehr gut aufgeteilt. Wenn man etwa ein Thema sucht, findet man es sofort, da dieses Buch in wunderbaren Kapiteln mit Zwischenverweisen aufgeteilt wurde.



Fazit








Freitag, 18. März 2016

Neuzugänge Medien 03/2016



Auch diese Woche sind neue Medien bei mir eingezogen... dies soll nun eine wöchentliche Aktion von mir werden. Da es leider keine Woche gibt, wo ich nicht irgendetwas wie ein Buch, DVD oder Hörbuch/Hörspiel bei mir einzieht.

Buch


Programmheft Phonophobia von 2015

Label: Europa
Genre: Spannung
Erscheinungdatum: 10.Juli 2015
Preis: 0,99 €uro



DVD


Battlestar Galactica Blood & Chrome

Preis: 14,99 €
Erscheinungsdatum: 28. Januar 2016
Spieldauer: 94 min (ehemals eine Serie über 10 min jeweils)
Studio: Universal/ Koch Media
EAN Code: 4020628838584

Fünf Jahre vor dem ersten Cylonischen Krieg folgt BATTLESTAR GALACTICA: BLOOD & CHROME der steilen Karriere eines jungen Piloten,  dessen Fähigkeiten und Entscheidungskraft den späteren Überlebungskampf der Menschheit entscheidend mitprägen werden: William Adama, der sich auf dem legendären Battlestar Galactica seine ersten Sporen verdienen darf. Das lang erwartende Prequel zur weltweiten als beste Sciene-Fiction-Serie aller Zeiten gefeierten Serienneuauflage.

persönlicher Status: ungesehen






Die Schöne und das Biest

Preis: 14,99 €
Erscheinungsdatum: 07. Mai 2015
Spieldauer: 91 min
Studio: Disney
EAN Code: 8717418462918

 Disneys Oscar-prämiertes Meisterwerk Die Schöne und das Biest erstrahlt in originalgetreuem Glanz als 3-Disc Blur-ray Diamand Edition. Dieser zeitloser Klassiker voller außergewöhnlicher Musik, liebenswerter Charaktere und jeder Menge Spaß sorgt für zauberhafte Unterhaltung für die ganze Familie.
Belle, eine wunderschöne und kluge Frau, gelangt auf der Suche nach ihrem vermissten Vater in das Schloss eines verwunschenen Prinzen, der vor langer Zeit in ein schreckliches Biest verwandelt wurde. Dieser Bann kann durch die wahrhaftige Liebe einer Frau gebrochen werden, doch das Biest denkt überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Mit Hilfe der sympathischen verzauberten Schlossbewohner erkennt Belle aber schon bald, das wahre Schönheit von innen kommt, und findet so ihre ganz große Liebe.

persönlicher Status: kenne ich natürlich; DVD noch nicht gesehen



Das Dschungelbuch


Preis: 9,99 €
Erscheinungsdatum: 26. September 2013
Spieldauer: 78 min
Studio: Disney
EAN Code: 8717418400521

Der Dschungel sah noch nie so großartig aus! Erleben Sie Disneys Klassiker gestochen scharf und in Bild und Ton brilliant restauriert - jetzt zum ersten Mal auf Blu-ray.
Unter der Obhut des Panthers Baghira wächst das Findelking Mogli sorglos bei einer Wolfsfamilie auf. Doch eines Tages erschüttert die unerwartete Rückkehr des menschenfressenden Tigers Shir Khan den gesamten Dschungel. Die große Sorge um Mogli zwingt Bahrira zu der einzig möglichen Entscheidung: Mogli muss gegen seinen Willen zurück zur Menschensiedlung. Und so beginnt ein spannendes und lustiges Abenteuer mit dem swingenden Affentanz von King Louie, einer pompösen Elefantenparade, singeden Geiern und der hinterlistigen Schlange Kaa. Vor allem aber lernt der keleine Mogli durch den lebensfrohen Bähren Balu deie gemütlichen Seiten im Leben und die Bedeutung wahrer Freundschaft kennen. Doch Shir Khan, der Tiger ist ihnen bereits auf der Spur...


persönlicher Status: Lieblingsfilm von Disey; DVD noch nicht gesehen



Hörspiel

- Die drei Fragezeichen - Phonophobia (Aufnahme vom 23.03.2014; Oberhausen Liveauftritt; mp3)




Montag, 14. März 2016

Montagsfrage # 60



Nachdem ich die letzte Montagsfrage ausgelassen habe wegen Renovierungsarbeiten, bin ich heute wieder mit dabei. Mal sehen was das Buchfresserchen heute für eine Frage gestellt hat...



Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach den Filmen geschrieben worden sind?


Ich persönlich finde es anders herum schöner. Man liest ein Buch, eröffnet sich die Welt des Romanes und hinterher sieht man den Film.

Wenn ich nun sage, das ich bis dato kein Buch gelesen habe, das es erst nach der Veröffentlichung eines Filmes gab, so entspricht es der Wahrheit. Mir fällt beim genaueren überlegen aber wirklich nichts in diese Richtung ein.

Hätte mal jemand ein Beispiel parat? Wer weiß ob ich den Film überhaupt kenne...

Ah! Momentmal!!! Ich hatte mal ein Star Trek Buch gelesen. Werden die vorher oder nachher geschrieben? Ach Prisha, lass es sein!

Wie schon oben erwähnt lese ich lieber erst die Bücher als das ich mir die Filme ansehe. Passend dazu fällt mir gerade Nicolas Sparks und das Leuchten der Stille. Buch gelesen, fande ich total schön und herzlich und der Film war Mittelmaß mit einem Lichtblick das Channing Tatum hieß. ;-)




Sonntag, 13. März 2016

Prishagram - Bad Oeynhausen



Freitag hatte ich den ganzen Tag Samstag und das ging dann so weiter... die Woche flog einfach so dahin ohne recht wahr genommen zu werden.
Mittlerweile steht die Küche und ist größtenteils auch eingeräumt, aber so ein paar Kleinigkeiten fehlen noch. Ich brauche noch ein Regal über dem Tisch und ich möchte mir noch ein Bild malen für die Wand zwischen Tür und Kühlschrank. Dann brauche ich noch ein paar Küchenutensielien die ich jetzt aussortiert habe. Nach 2x fast verbrannten Händen habe ich mein Wasserkocher der ewigen Ruhe übergeben. Mein Tablett ist auch zu oft gebraucht worden und was ich unbedingt brauche ist eine Abdeckung für mein neues Ceranfeld - ich möchte nämlich das es länger schöner aussieht als das letzte. Man lernt ja immer noch dazu... also Vorsicht mit den Topfböden!

Dann war ich die Woche eine Freundin besuchen die 200 km entfernt wohnt. Und es war wunderbar sie mal wieder zu sehen. Frauenwochenende, mit leckerem Essen, gequatsche und Kinobesuch. Haben dann gleich mal Pläne für 2 gemeinsame Kurzurlaube geschmiedet. 1 ist schon bestätigt im November geht es 1 Woche nach Dänemark ans Meer. Seele baumeln lassen.
Dazu aber noch später mehr.

Das griechische Essen war total lecker und ich kann das Restaurant wirklich sehr gut weiter empfehlen. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und hat immer ein nicht merkbaren Blick auf dem Tisch gehabt. So das man in Ruhe essen konnte bis der nächste Gang kam oder auch sofort gefragt wurde wenn ein Glas leer wurde. Unaufdringlich und sehr nett und zuvorkommend. Das Ambiente ist sehr schön und sauber. Man hat genügend Platz, so das man nicht das Gespräch am Nachbartisch mit bekommt und die Parkplatzmöglichkeiten sind ausgesprochen gut. Das Restaurant liegt in einer ruhigen Nebenstrasse der Umgehungsstrasse direkt in Fussnähe des Werre-Parks.
So wie mir meine Freundin in Bad Oeynhausen gesagt hat, ist es schwierig kurzfristig dort ein Tisch zu reservieren, aber es hat noch geklappt.Die Homepage findet ihr unter:






Wenn ich eine Pfotenbewertung abgeben würde für dieses Restaurant:



Am nächsten Tag, dem Samstag, sind wir dann noch ins Kino gegangen. Naaa was meint ihr stand bei uns auf der Liste? Jep, Zoomania!


Er war wirklich toll und sehr lustig. Wir haben viel gelacht und der Film ist auch etwas für uns ältere Generation. Denn er ist sozialkritischer Kriminalfall - wenn ich es mal so beschreiben darf!



Dienstag, 8. März 2016

Prishagram - Chaos und Krankheit



Hallo ihr lieben!

Ich wollte mich kurz bei euch melden, da ich mich in den letzten Tagen etwas rar gemacht habe - das war aber nicht gewollt.

Im Januar habe ich mich dazu entschlossen mir eine neue Küche anzuschaffen. Nun ist sie gestern endlich eingezogen und das Chaos ist immer noch da. Denn was man über Jahre in einer Küche gesammelt hat, stapelt sich an. Zumal ich dann gleich noch auf die blöde Idee kam, gleichzeitig den Flur zu tapezieren.
Nun ja, im Laufe der letzten Woche habe ich nun erst einmal den Flur leer geräumt - das war ja noch toll, da wenig dort lag und stand. Und anschließend habe ich angefangen die Küche auszuräumen. Angefangen mit den Backutensilien bis hin zur Küchenrolle.

Um die neue Küche einziehen zu lassen musste die alte Küche raus - es mussten dann die Tapete ab und wieder neue geklebt werden, die Fensterbank musste dran glauben und die Fliesen mussten einmal generalüberholt werden. Und wo stell ich eigentlich den ganzen Kram hin? Und wie komme ich 4 Tage ohne Kühlschrank und Herd aus?

Sobald ich die Küche so eingerichtet habe, wie es sein soll. Werde ich euch berichten. Denn momentan fehlt noch eine Kleinigkeit - die Tür unter der Spüle. Die ist wohl woanders hingeliefert worden...



Und zwischen dem ganzen Chaos, lag ich am Sonntag und Montag flach. Da hat mich die Magen und Darm Grippe ereilt und ich konnte mich nur noch hinlegen. Da der Kreislauf komplett im Keller war. Da mussten dann mal meine Eltern dran glauben, da ja für Montag die Küche bestellt war...






Donnerstag, 3. März 2016

"30 Cupcakes" ebook und eine kleine Katastrophe


Autor: Sylvie Ait Ali
Titel: 30 Cupcakes
Originaltitel: -

Genre: Backbuch
Seiten:  
Preis: 0,00 €uro (Kindle Edition bei Amazon)
Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2013
Verlag: Edition ASAP
ASIN: B00GXBFBCM



Buchrücken


Cupcakes sehen hübsch aus, schmecken köstlich und kommen durch ihre bunte und festliche Glasur ganz besonders gut zur Geltung. Sie sind ein wahres Wunderwerk der Backkunst und der Kreativität und für jeden Feinschmecker ein wahrer Gaumenschmaus. Probieren Sie diese 30 illustrierten Rezepte durch und lassen Sie sich zum Schlemmen verführen!


Erste Rezepte ;)


  • Baby Cupcakes
  • Rosenstrauß
  • Brownie Cupcakes
  • Karotten Cupcakes
  • Kirsch Cupcakes 


Meinung


Für jemanden der noch kein Profi im Cupcake Leben ist, das ideale Standardwerk. Viele tolle Ideen die sich sehr gut backen lassen. Die meisten Rezepte basieren auf einen Grundrezept, die aber varieren können. Was ich toll fand, da ich mich erstmal ausprobieren musste. Zugleich hat man jeweils 3 Kategorien was den Schwierigkeitsgrad angeht und auch die Kosten. Sehr praktisch auf Tablet, so das man das Rezept problemlos mitnehmen kann in die Küche.
Rundum, für Anfänger und Ausprobierer gut geeignet!


Fazit





Story


Natürlich habe ich ein Rezept aus diesem Cupcake Buch ausprobiert. Leider habe ich kein Foto von den fertigen Cupcakes. Da sie es erst gar nicht auf den Tisch geschafft haben. Ich habe das Rezept der "Lakritz Cupcakes" gebacken. Als ich dann neben dem Cupcake auch das Topping fertig hatte, habe ich die fertigen Cupcakes auf die Terasse gestellt zum abkühlen. Ich bin dann wieder in die Küche und habe aufgeräumt. In der Zwischenzeit - Poldy hatte wohl Langeweile und Hunger - hat sich leider mein Hund über die Cupcakes her gemacht. Das Topping war komplett verschwunden und an den Cupcakes waren leichte Zahnspuren zu sehen. Ihm hat es anscheinend gut geschmeckt - ich hatte leider nichts davon.... aber ich kann Poldy kaum böse sein!

Dienstag, 1. März 2016

"Hochzeit zu verschenken" - Sophie Kinsella [Rezension]


Autor: Sophie Kinsella
Titel: Hochzeit zu verschenken
Originaltitel: Shopaholic ties to knot
Genre: Roman
Seiten: 508 Seiten
Preis: 8,90€ (ich habe es bei Rebuy gekauft)
Erscheinungsdatum: 
Verlag: Goldmann Verlag
ISBN: 978-3-442-455-072
Internetseite der Autoren: Sophie Kinsella (deutsche Seite)


Buchrücken


Rebecca Bloomwood schwebt im siebten Himmel:
Erst hat sie ihren Traumjob in New York gefunden, und dann halt auch noch ihr Lebensgefährte Luke Brandon um ihre Hand an. Einer grandiosen Hochzeit im Plaza, wie sie ihrer künftigen Schwiegermutter vorschwebt, steht nichts mehr im Wege. Außer dass Rebecca ahnungslose Mutter gleichzeitig im heimatlichen englischen Oxford alles für den schönsten Tag im Leben ihrer Tochter vorbereitet. Rebecca will keine der beiden enttäuschen und hofft auf ein Wunder - bis eine Katastrophe schließlich unausweichlich scheint...


Erste Sätze



Okay. Keine Panik. Ich schaff das schon. Nichts ist unmöglich. Ist alles nur eine Frage der Technik. Ein bisschen nach links, ein wenig hochheben, ein bisschen fester schieben... Ich bitte Sie! Es kann doch nicht so schwer sein, einen Cocktailschrank in ein New Yorker Taxi zu kriegen!


Meinung



Rebecca Bloomwood zu folgen hat immer etwas sehr heiteres. Ihre Welt ist bunt, gutgläubig und faszinierend. Sie hat ein Accu das wohl  nie leer läuft und wartet immer bis zu letzten Minute um wirklich wichtige Entscheidungen zu treffen. Chaotisch aber liebenswert. Ja so ist Rebecca. Und es macht unheimlich viel Spaß ihr in ihre Welt zu folgen.
Sophie Kinsella schreibt als würde es ein reales Vorbild geben. Und man kann wirklich nur staunen, wie ihr Verlobter das alles so wunderbar ruhig ertragen kann. Das muss echte Liebe sein.
Jeder andere würde mit seiner Geduld und Nerven am Ende sein, aber irgendwie schafft sie es, das man ihr nie böse sein kann. Eine wunderbar gezeichnete Person die sehr viel lebenswertes hat. Und die sich auch im Laufe dieser Reihe (siehe Zusatzinformationen) weiter entwickelt.
Zu lesen ist es sehr leicht und ich würde es unter Chic-lit einordnen. Was die Qualität nicht mindert.
Mit der Zeit freundet man sich mit dem Charakter an und man kann es kaum erwarten wie es weiter geht....


Fazit







Zusatzinfos


Sophie Kinsella Shopaholic Serie besteht aus folgenden Büchern

1. Die Schnäppchenjägerin
2. Fast geschenkt
3. Hochzeit zu verschenken
4. Vom Umtausch ausgeschlossen
5. Prada, Pumps und Babypuder
6. Mini Shopaholic
7. Shopaholic in Hollywood
8. Shopaholic & Family


Ich habe vor langer Zeit die Schnäppchenjägerin und Fast geschenkt gelesen. Wie ist es, soll auch dazu eine Review erscheinen?